Führungen in der Museumsschule Hiddenhausen:


Eine Führung durch die Museumsschule mit historischer Schulstunde kann für Gruppen telefonisch unter 05221/964-352 oder per email info@museumsschule.de vereinbart werden.

Hinter dem Schulgebäude befindet sich der Nutzgarten der Familie des früheren Schulmeisters; angelegt nach historischem Vorbild und ein alter Schulspeicher, der heute als ‚Kaffeestube’ zum Rasten und Klönen nach der Führung genutzt werden kann (Speichernutzung und Kaffee/Kuchen nach Vereinbarung/Voranmeldung)

Auf Wunsch kann auch der Heuerlingskotten in unmittelbarer Nähe der Museumsschule besichtigt oder genutzt werden.

Dort bekommt man einen Eindruck von den häuslichen Lebensverhältnissen der Dorfschulkinder und ihrer Eltern vor 150 Jahren.

Die Führung dauert mit Erläuterungen zur Historie des Hauses und seiner BewohnerInnen 1 ½ Stunden; mit historischer Schulstunde 2-3 Stunden, mit Führung durch Schulgarten / Speicher / Heuerlingskotten und anschließendem Kaffeetrinken 4 Stunden.