Termine:


Datum

Veranstaltung

 

13.5.2018

14-00 - 17.00 Uhr

Am Internationalen Museumstag am Sonntag, den 13 Mai hat die Museumsschule von 14.00 -17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Die Museumsschule beteiligt sich am Europäischen Kulturerbejahr 2018

www.sharingheritage.de


Am Internationalen Museumstag können Besucher und Besucherinnen, die selbst oder deren  Eltern oder Urgroßeltern einmal zugewandert sind, die Herkunftsorte von sich oder ihren Vorfahren auf einer Welt- und Europakarte markieren und gerne auch Belege der Zuwanderung mitbringen, z.B. einen alten Pass, eine Reisetasche, Fotos, einen alte Geburtsurkunde usw.
Auch die Museumsschule hat einen Europabezug. Der frühere Schulmeister Schnücke hat eine Chronik des 1. Weltkriegs verfasst. In dieser Chronik, die man im Museumsshop erwerben kann, berichtet er von den Lehrern und Vätern der SchülerInnen, die als Soldaten in Russland, Frankreich usw. verwundet wurden  oder gefallen sind und später von russischen, englischen und französischen Kriegsgefangenen die in der Schule II in Schweicheln interniert waren.

Am 18. Mai 2018 wird ein Geschichtsleistungkurs der Olof-Palme-Gesamtschule eine historische Schulstunde in der Museumsschule durchführen und mit dem Europaabgeordneten der Region Elmar Brok ins Gespräch kommen.

 

 

 

 

 

 

 

Hier kommen Sie auf die Veranstaltungsseite des Imkers Raack: WWW.BIENEN-HONIG-HURA.DE