Zweck und Aufgaben des Vereins Museumsschule Hiddenhausen e.V.


 

Unser Verein betreibt die Museumsschule als Kultureinrichtung. Durch authentisch nachgestellte Unterrichtsveranstaltungen nach einem pädagogischen Konzept wird die Museumsschule zu einem lebendigen Lernort für alle, insbesondere für Schulen.

In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hiddenhausen, den Schulen im Kreis Herford, dem Biologiezentrum Bustedt e.V., dem Holzhandwerksmuseum Hiddenhausen, der Kulturwerkstatt Hiddenhausen e.V. und den örtlichen Heimatvereinen verfolgt der Verein seine kulturellen Ziele.

Mitglieder können natürliche und juristische Personen, Personenvereinigungen und Firmen sein. Für die Mitgliedschaft ist ein Beitrag zu zahlen (mindestens 13 Euro pro Jahr). Die Mitgliedschaft ist durch Beitrittserklärung zu erklären.

Bei der Restaurierung und Einrichtung der Museumsschule hat die NRW Stiftung das Projekt mit einer Summe von 153.000 Euro gefördert.